Familien-Darlehen

Erste Wahl für Ihre Baufinanzierung!

Für Familien mit Kindern rückt der Traum vom eigenen Haus jetzt näher: Der Staat fördert mit dem Baukindergeld in Höhe von 1.200 Euro das erste selbstgenutzte Wohneigentum. Der Freistaat Bayern erhöht mit dem Bayerischen Baukindergeld Plus um zusätzlich 300 Euro pro Kind und Jahr über einen Zeitraum von 10 Jahren. Außerdem können Familien in Bayern seit dem 1. September 2018 die Bayerische Eigenheimzulage als einmaligen Festbetrag in Höhe von 10.000 Euro beantragen.

So macht finanzieren Spaß:

  • Darlehen bis zu 70.000 EUR
  • Rückzahlung erfolgt durch Baukindergeld,
    Baukindergeld Plus und Bayerische Eigenheimzulage
  • Wir informieren Sie
    zu allen neuen Fördermittel

Rechenbeispiel für Finanzierung

Nettodarlehensbetrag 70.000 EUR
fester Sollzinssatz 0,95 % p. a.
effekt. Jahreszins 0,95 %
Sollzinsbindung 10 Jahre
Höhe der mtl. Raten 55,42 EUR
Anzahl der Raten
120
Tilgung 100 % durch jährl. staatl. Föderung
Gesamtlaufzeit 10 Jahre
Gesamtbetrag 72.976,68 EUR

 

* Absicherung erstrangig, vollständig innerhalb der 60%igen Beleihungsgrenze. Entsprechende Bonität vorausgesetzt. Besicherung durch ein Grundpfandrecht oder eine Reallast. Darlehensgeber: Volksbank Forchheim eG, Hauptstr. 39, 91301 Forchheim. Kondition freibleibend. Sonderprogramm befristet bis zum 30.03.2019. Voraussetzungen zum Erhalt des Baukindergeldes und/oder Baukindergeldes Plus und/oder der bayerischen Eigenheimzulage müssen erfüllt sein.